28. März 2017 Pascal Orth

Intensivseminar Stockkampfkunst für Psychiatrie, Psychosomatik und freie Praxis

Diese Seminarreihe richtet sich an Menschen, die

  • neue Impulse für die Arbeit in der Psychiatrie und Psychosomatik oder freien Praxis suchen
  • die Arbeit mit den Stöcken persönlich kennenlernen oder vertiefen möchten
  • die Arbeit mit den Stöcken als sinnvoll und effektiv kennen und Anregungen suchen
  • sie abgestimmt auf ihr Klientel in ihren Beruf zu integrieren
  • oder die Stockkampfarbeit für sich selbst und den eigenen Prozess nutzen möchten

Leitung

Sibylle Magel, Tanz- und Theaterpädagogin, www.sibyllemagel.de

Anja Wolfermann, Tanz- und Bewegungstherapeutin, www.mondpferde.de

Termine: Sa/So, 23./24.09.2017, Sa/So, 09./10.12.2017, Sa/So, 03./04.03.2018

Weitere Informationen: Info-Flyer, Organisation und Anmeldung